Ubup ist der neue Online-Shop für gebrauchte Kleidung und Elektronik

Ubup ist der neue Online-Shop für gebrauchte Kleidung und Elektronik

0 5271

von dem Re-Commerce Anbieter Momox

ubup

Das Re-Commerce Unternehmen Momox verkauft nun auf ubup gebrauchte Kleidung und Elektronik zu tollen Preisen.

Wenn man die Seite ubup.com aufruft, sieht man sofort, dass zur Zeit schon 29.179 second Hand Artikel auf einen Verkauf warten. Sparen soll man angeblich bis zu 90 Prozent, dies wird dann noch mit einem schnellen 24h Versand beworben. Zudem findet man ein tolles Design vor, die Benutzerfreundlichkeit ist ebenfalls auf einem aktuellen Stand.

ubup wurde von dem Re-Commerce Anbieter Momox (www.momox.de) ins Leben gerufen. Und ist der Meinung: „Wir sind das Zalando für gebrauchte Kleidung“. Auf Momox (ca. 1 Million Kunden) kann man also gebrauchte Sachten verkaufen und auf ubup einige dieser Sachen nun erwerben.

Der größte Anteil der angebotenen Mode ist für Frauen (80 Prozent), lediglich 15 Prozent fallen auf die Männermode an und nur 5 Prozent für Kinder. Frauen gehören also zur größten Zielgruppe von ubup. Später wird man die Seite eventuell auch in andere Länder, wie Frankreich, England, Österreich und sogar in die USA bringen.

Weitere online Second Hand Kleider Plattformen im Internet sind: Kleiderkreisel, Glamloob, Mädchenflohmarkt und Kirondo.