Telegram – die kostenlose Whatsapp Alternative

Telegram – die kostenlose Whatsapp Alternative

0 2313
telegram

Die besten Whatsapp Alternativen, sind diejenigen mit Verschlüsselung und ohne jegliche Datensammlung. Nach Threema eine kostenpflichtige Alternative darstellt, möchte ich euch noch kurz die kostenlose App Telegram vorstellen.

Telegram bietet ebenfalls eine gewisse Sicherheit, eine Snapchat Funktion (Nachrichten zerstören sich nach kurzer Zeit wieder) und ist kostenlos verfügbar. Allerdings ist diese App noch nicht in deutschen Sprache erhältlich aber die Bedienung ist dennoch sehr leicht und somit auch für deutschsprachige User geeignet. Ein weiterer Vorteil von Telegram ist, dass auch eine Anwendung für PCs, Laptops und als Chrome Erweiterung verfügbar ist. Die Bedienung funktioniert (fast) genau so wie Whatsapp, eben ein klassischer Klon, welcher aber sicherer ist. Versenden kann man neben Nachrichten auch Fotos, Videos, MP3s, Zip-Dateien, Doc-Dokumente und einige weitere Formate. Der Gruppenchat ist für bis zu 200 Personen möglich, bei Whatsapp sind es nur 50.

Die Nachrichten werden nicht auf dem eigenen Gerät gespeichert, sondern in einer Cloud, welche durch ein eigenes Protokoll, excellent verschlüsselt sein soll. Die Cloud-Server sind weltweit verstreut, was für eine sehr schnelle Datenübertragung von Vorteil ist. Um die eigene Sicherheit anderen aufzuzeigen, gab es ein Preisgeld in Höhe von 200.000 US Dollar in Bitcoins, für diejenige Person, welche das entwickelte Protokoll knackt. Wer noch sicherer Nachrichten verschicken möchte, aktiviert einfach eine Ende-zu-Ende-Verschlüsslung (ähnlich wie bei Threema), so hinterlassen Nachrichten keinerlei Spuren auf den Telegram-Servern. Für diese Nachrichten kann man zudem noch eine Art Selbstzerstörung (ähnlich wie bei Snapchat) nach einer eingestellten Zeit beim Empfänger nutzen.

Telegram bietet also mehr Sicherheit und Funktionen wie whatsapp und ist gegenüber Threema komplett kostenlos und sehr einfach zu bedienen. Da es sich um ein Open Source Projekt handelt, wird keine Werbung eingeblendet, es handelt sich hierbei also um ein nicht kommerzielles Produkt. Lediglich für weitere Entwicklungen werden eventuell ein paar Spenden benötigt, was bei einem Datenschutzkonformen App aber nicht das Problem sein sollte. Als kleinen finanziellen Buffer, verfügt die App zu dem schon über einige Investoren, welche dieses Projekt erst einmal ausreichend stützen.

Für mich die zweite Wahl Threema, allerdings würde ich mir noch eine deutsche Version wünschen und ein paar Kontakte in meinem Kontaktbuch, dieses ist hier leider noch komplett leer.