vevo und tape – YouTube Alternativen

YouTube und die Gema

Wer gern und viel Musikvideos schaut, war von 2007 bis März 2009 mit youtube gut bedient. Danach nämlich lief der „Vertrag mit Neulingskonditionen“ aus. Da youtube in der Folge die Abgaben an die gema zu hoch waren, sperrte und sperrt youtube auf Verdacht Musikvideos, von denen es denkt, dass deren Urheber von der gema vertreten werden. In der Folge sieht man bei gesperrten Videos bei youtube die berühmt berüchtigte Sperrtafel mit Hinweis auf die gema, gegen welche die gema nun Unterlassungsklage eingereicht hat. (mehr …)

Weiterlesenvevo und tape – YouTube Alternativen