linkilike – Geld verdienen mit sozialen Netzwerken

linkilike – Geld verdienen mit sozialen Netzwerken

0 2700
geldverdienen

Wer Geld mit Facebook, Twitter oder Google verdienen möchte, sollte sich mal
(kurz lil) anschauen.

Das Prinzip ist denkbar einfach, man meldet sich an, füllt einen Fragebogen aus und teilt einen zugewiesenen Content (Bilder, Videos, Links oder Fotos) auf Facebook, Twitter oder Google Plus. Man kann also frei entscheiden, auf welchen sozialen Profilen man welchen Content teilt, echt cool gemacht. Dafür erhält man dann einen gewissen Betrag, in der Regel zwischen 35 cent und 60 cent. Das klingt nicht sehr viel aber im Monat kann da schon 10 bis 20 Euro zusammen kommen, damit kann man schon mal locker seine Internet-Kosten bezahlen.

backend
backend

Dank des Fragebogens, dem man bei der Anmeldung ausfüllt, erhält man zudem passenden Content zum Teilen. Daher auch der Name linkilike, ich teile nur was ich auch mag. Möchte man noch etwas mehr verdienen, kann man seinen Verdienst noch ein wenig steigern, indem man Freunde und / oder ein paar Bekannte wirbt. Die Auszahlungen erfolgen auf paypal oder auf das Bankkonto.


[vc_button title=“Jetzt bei linkilike anmelden und sofort Geld verdienen!“ target=“_blank“ color=“green“ size=“size_large“ href=“http://webropolis.com/link-i-like“ rel=“noffolow“]


Geld verdienen im Internet mit linkilike

Weitere Infos, findet ihr in dem Artikel LINKILIKE – Eigene Social Network Profile vermarkten von mir.

Klar, man wird hier nicht reich aber dadurch, dass man den Content automatisch zugewiesen bekommt und mit 2 Klicks teilen kann, benötigt man in der Regel nur ein paar Sekunden um Geld zu verdienen.


Update am 26.02.2014 LinkiLike funktioniert nach wie vor echt super, ich durfte auch schon für bekannte Marken wie DHL oder Amazon werben. Den Support habe ich bis jetzt zwei Mal getestet und erhielt eine Antwort innerhalb weniger Minuten.

Ich kann es jedem ohne Bedenken weiter empfehlen, einfacher kann man sich seine monatlichen Internet Kosten nicht verdienen.

linkilike


Jetzt gab es für einen Einzigen Share (Post oder Tweet) sogar 1,32 Euro, dass ist echt cool!
geld