Candy Crush geht an die Börse

Candy Crush geht an die Börse

0 1445
boerse

Das Unternehmen King Digital Entertainment, welche das Spiel Candy Crush für Smartphones entwickelt hat, geht nun an die Börse.

Letztes Jahr machte King Digital Entertainment einen Umsatz von 1,88 Milliarden Dollar (ca. 1,37 Milliarden Euro) und der Gewinn lag bei 567,59 Millionen Dollar (ca. 413,84 Millionen Euro). Der Umsatz stammt vor allem aus sogenannten In-App Verkäufen, allein im Dezember konnte man sich über 128 Millionen Spieler erfreuen.

Der Erfolg von King Digital Entertainment kam durch das beliebte Spiel Candy Crush Saga.

Interessant wie viel Geld in Apps steckt, teilweise sogar mehr als in PC oder Konsolen Spielen, wow.