webropolis nun ohne www

0 1835
www

Immer wieder stellt man sich als Webmaster die Frage, ob man die eigene Domain mit www oder ohne betreibt. 

Fakt ist, man sollte sich für ein was entscheiden und die andere Lösung auf diese per Redirect umleiten. Bei den meisten Webhosting Anbietern ist dies bereits voreingestellt und man kann es relativ einfach im Admin Bereich ändern. Bei einem Wechsel, sollte man zudem die URL im CMS und bei Google Webmaster Tools ändern. Sowie die Sitemap neu generieren und dann sollte es eigentlich laufen. Eventuell macht es noch Sinn, die URL in seinen Social Media Profilen anzupassen.

Aus www.webropolis.com wurde jedenfalls nun webropolis.com!

Früher wurde eigentlich die Variante mit www bevorzugt, da in der Offline-Werbung das www sofort gezeigt hat, dass es sich um Internet beziehungsweise um eine Internetseite handelt. Heutzutage ist das meiner Meinung nach, eigentlich nicht mehr notwendig.

Weitere Domains, welche ebenfalls ohne das Berühmte www laufen:

  • t3n.de
  • twitter.com
  • stadt-bremerhaven.de
  • techcrunch.com

Warum habe ich diesen Wechsel vorgenommen? Ich finde das www mittlerweile nicht mehr nützlich ist und will es einfach mal ohne www probieren. 😉