ProSiebenSat.1 übernimmt Aeria Games Europe

1 1265
ariagames

ProSiebenSat.1 übernimmt das Spieleunternehmen Aria Games Europe und setzt damit noch ein wenig mehr auf Online Umsätze.

ProSiebenSat.1 übernimmt Aria Games und alle Spiele-Lizenzen, sowie auch den Geschäftssitz in Berlin. Bekannte Spiele von Aria Games sind: Immortalis, Monster Paradise und Shaiya. Aria Games setzt nach wie vor auf PC-Spiele aber auch auf Browser- und Mobile Games.

Damit setzt das Unternehmen noch mehr auf digitale Medien und nun auch auf das mobile Geschäft. Man verfügt nun über 77 Millionen Spieler, vor der Übernahme waren immer hin schon 27.

Aus Aria Games Europe wird nun SevenGames!

Bei folgenden Projekten, beteiligt sich der Konzern schon:

  • Autoplenum
  • fem.com
  • Lokalisten und webnews
  • MyVideo
  • wer-weiss-was
  • Wetter.com
  • Maxdome
  • sevengames.de

Früher gehörte auch billiger.de, letzbuyit, myToy und Oktoberfest.de dazu.


Shaiya Episode 6 – Trailer