März 2014 – Besucherstatistik

1 1248
statistik

Im März 2014 erhielt unser News Blog wieder Besucherzahlen im vierstelligen Bereich, aber deutlich weniger als im Februar.

Im März fehlte leider etwas die Zeit für neue Beiträge, was sich sofort negativ auf die Besucherzahlen auswirkte. Das ist ein großer Nachteil, bei News-Artikeln gegenüber den herkömmlichen Beiträgen welche auch für einen längeren Zeitraum einen gewissen Mehrwert für die Leser bietet. News sind in der Regel also sehr kurzlebig.

Im März wurden auf webropolis nur 15 Beiträge veröffentlicht, im Februar waren es 96 Beiträge. Insgesamt erhielten wir 7.830 Besucher (25.547 im Februar), welche 11.574 Seiten aufriefen. Im April wird es wieder mehr Beiträge geben und ich bin gespannt, ob ich unseren Ziel so wieder ein wenig näher komme. Das Ziel liegt derzeit bei 1.000 Besuchern täglich im Schnitt, also ca. 30.000 Besucher pro Monat.

Woher kamen die Besucher?

  1. Suchmaschinen: 5.417
  2. Direkte Aufrufe: 1.257
  3. Soziale Netzwerke: 579
  4. Webseiten: 577

Bei den Suchmaschinen liegt natürlich Google ganz weit vorn und bei den Sozialen Netzwerken führt Facebook nach wie vor mit großen Abstand die Netzwerke an. Google Plus lässt immer weiter nach aber Twitter bleibt weiterhin relativ stabil.

Die beliebtesten Artikel im März waren:

  1. Spreepark wird bei eBay Kleinanzeigen verkauft (1.311)
  2. Live-Shopping auf manybuy (854)
  3. Die meistbesuchtesten Internetseiten in Deutschland (691)
  4. Becks Schiff wird bei eBay Kleinanzeigen verkauft (526)
  5. Reno schließt seinen Online-Shop (483)

Insgesamt sind wir mit den Besucherzahlen zufrieden aber im April wird es wieder mehr Beiträge geben und mal schauen ob wir so, den Traffic wieder ein wenig steigern können.

P.S. an knapp drei Tagen fiel zudem die Statistik aus, womit es noch ein paar Besucher mehr waren, als wie angegeben