Lovefilm Angebot wird in Amazon Prime integriert

0 1832

und Lovefilm stellt sein Partnerprogramm ein

tv-box

Für Lovefilm zahlt man im Monat derzeit 6,99 Euro im Monat, dies kann man bald über Amazon Prime noch preiswerter haben.

Ab dem 26. Februar erhalten Amazon Prime Mitglieder das volle Lovefilm Angebot von derzeit 12.000 Filmen und Serien, welches den Namen „Prime Instant Video“ tragen wird. Dafür ändert sich der Preis von Prime von 29 auf 49 pro Jahr, was einen monatlichen Preis von ca. 4,10 Euro betrifft. Studenten zahlen sogar nur 24 Euro jährlich, was gerade mal 2 Euro pro Monat umgerechnet wären. Wer zudem noch vor dem 26. Februar eine Prime Mitgliedschaft abschließt, erhält sozusagen Lovefilm für nur 29 Euro für das erste Jahr. Zudem kann man die ersten 30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen. Da man Lovefilm monatlich kündigen kann und man für 12 Monate immerhin 88,88 Euro bezahlt, werden wahrscheinlich viele Nutzer hier kündigen und wechseln.

Die deutsche online Video-on-Demand Konkurrenz wird dieses sparsame Paket-Angebot wahrscheinlich gar nicht gefallen.

Lovefilm wird aber parallel weiter laufen aber ich denke mal, dass sich Amazon Prime über kurz oder lang durch setzen wird, da man hier wirklich spart. Und einen Online Video-on-Demand Dienst nutzt man ja in der Regel mehr als einen Monat, da hier ja monatlich immer neue Inhalte dazu kommen. Genau wie Lovefilm, wird man die Videos auch auf verschiedenen Endgeräten wie Smart-TV, Tablett PCs, Xbox, etc. nutzen können.


amazon prime


Allerdings stellt Lovefilm sein Partnerprogramm für Affiliates (Werbepartner) zum 24.02.2014 ein, werben wird man also erstmal nicht mehr für diesen Dienst. Sondern wahrscheinlich eher für Amazon Prime beziehungsweise „Prime Instant Video“.


Weitere Inhalte des Prime Paketes

  • Gratis Lieferungen bereits am Folgetag
  • Prime-Artikel unter 20 Euro auch versandkostenfrei
  • Express Lieferungen kosten nur 5 Euro pro Artikel
  • Monatlich 1 Gratis Kindle eBook
  • 20 Prozent Rabatt auf alle HDX-Tablets

Jetzt Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen!


Ich werde jedenfalls Lovefilm kündigen und noch schnell wechseln, vielleicht kommen auch noch weitere Vorteile in den nächsten 12 Monaten hinzu. Für die Video-on-Demand Konkurrenz in Deutschland, wie Maxdome, Watchever und Co. wird es nun natürlich schwer.


Update am 26.02.2014 Lovefilm Video on Demand heißt ab sofort Prime Instant Video beziehungsweise Amazon Instant Video! So ganz verstehe ich diese Umstellung aber noch nicht, theoretisch bedeutet dies für mich, dass Lovefilm komplett in Amazon Prime integriert wurde. Die Apps wurden bereits für Tablets, Konsolen und Web TVs angepasst, allerdings höre ich bei Videos direkt im Browser nur den Ton aber sehe kein Bild mehr!? Das ein-zigste was bleibt, ist die monatliche Gebühr für Lovefilm Kunden, statt einer jährlichen Gebühr für Amazon Prime selbst.

Jedenfalls gelten nun auch neue Geschäftsbedingungen für Lovefilm Kunden.