Kickstarter wurde gehackt

0 1088
hackerangriff

Zur Zeit häufen sich leider die Meldungen, was Hackerangriffe betrifft. Nun hat hat es auch den Crowdfunding Dienst KickStarter erwischt.

Kickstarter ist seit letzter Woche ebenfalls Opfer eines Hackerangriffs, seit Mittwochabend weiß man von dieser Sicherheitslücke und am Samstag machte man dies auch öffentlich in einem Blog-Beitrag. Zum Glück wurden keine Kreditkartendaten gestohlen, dass ist schon mal viel wert. Es wurden aber dennoch eine Reihe von Daten dieser Crowdfunding Plattform gestohlen. Nutzernamen, E-Mail Adressen, Anschriften, Telefonnummern und Passwörter sind davon betroffen.

 

kickstarter

 

Kickstarter verschlüsselte alle Passwörter, dennoch rät man, sein Passwort sofort zu ändern! Da wirklich gute Hacker, diese Verschlüsselung auch knacken können. Der CEO Yance Strickler entschuldigt sich für diesen Vorfall und findet diesen Vorfall sehr frustierend.