Facebook Kleinanzeigen

0 3831

statt ebay Kleinanzeigen

facebook kleinanzeigen

Wer etwas verkaufen möchte, egal ob neu oder gebraucht, nutzt dafür in der Regel eBay Kleinanzeigen, Facebook oder eBay selbst.

Nun möchte Facebook das Verkaufen verbessern und testet eine neue Funktion. Auf ausgewählten Kauf-und-Verkauf Gruppen erhalten einige Nutzer nun die Funktion „Verkaufe etwas“. Ich nenne dies einfach Facebook Kleinanzeigen.

Mit dieser Funktion erhält man einen strukturieren Post, bei welchen man den Preis und die Beschreibung getrennt von einander eingibt. Viel mehr aber auch nicht. Es soll einfach einfach sein, bisher nur ein Test aber wenn sich dieser durchsetzt, werden wohl in Zukunft alle User darauf zurück greifen können.

Der größte Anbieter für Kleinanzeigen ist eBay, doch mit dieser Funktion könnte Facebook weiter aufholen. Dann heißt es nicht nur teilen, sondern auch verkaufen und wahrscheinlich auch tauschen.

P.S. Aber nicht nur eBay will man in Zukunft Konkurrenz machen, auch berufliche Netzwerke wie Xing und LinkedIn werden betroffen sein