Cyberkriminalität

Cyberkriminalität

Cyberkriminalität ist gleichzusetzen mit Internetkriminalität, dies bedeutet Betrug mit Hilfe des Internets. Es gibt viele verschiedene Arten des Betrugs im Netz, zum Beispiel das Ausspähen von Daten, unerlaubte Werbe-E-mails (Spam), Verstöße gegen das Vebreitungsverbot oder gegen das Jungendschutzgesetz, Identitätsdiebstahl, Urheberrechtsverletzung, Cyber-Mobbing, Abo-fallen, bis hin zur Kinderpornographie. Für Kriminelle bietet das Internet viele Freiheiten, um einen Betrug zu begehen, man muss nicht mal das eigene Haus verlassen. Im Gegensatz zu realen Straftaten kommen die Betrüger leider oft ungestraft davon. Mittlerweile gibt es aber einige Möglichkeiten, um sich vor Cyberkriminalität zu schützen, desweiteren wird auch von Behörden (Polizei, etc.) einiges gegen solche Machenschaften unternommen.
cyberkriminalität

0 1987

Das Internet wird immer beliebter, daher steigt leider auch die Internetkriminalität in Deutschland. Hacker versuchen mit allen möglichen Mitteln, an vertrauliche Daten von vielen ahnungslosen Menschen...



Folge uns auf ;-)